Poccy - Mobile Website Generator

Kunden-Login

16.05.2013

Mobile Browserweiche: Einfach mehr Besucher für Ihre mobile Website


Leiten Sie Ihre "normale Website" auf die mobile Website um, wenn Ihr Kunde Ihre Seite auf dem Smartphone aufruft. Sie werden sehen: Diese Umleitung beschert Ihnen nicht nur dankbare Kunden, sondern auch höhere Zugriffszahlen. Denn ca. 10-15% aller Kunden rufen die Website mit mobilen Geräten auf. In manchen Branchen sind es sogar noch mehr. Das zeigen auch die Zugriffszahlen auf den bei uns gehosteten Seiten: Mit einer Umleitung werden schnell hohe Besucherzahlen erreicht.

Wussten Sie schon, dass rund 60 Prozent der Website-Besucher eine nicht mobil-optimierte Website mit langer Ladezeit und schlechter Bedienbarkeit nicht nutzen und auch nicht wieder besuchen oder empfehlen werden? Vor diesem Hintergrund ist die Verbindung von normaler Website und mobiler Website keine nette Sache, sondern ein Erfolgsfaktor!

Wir unterstützen Sie dabei nun mit der neuen Browserweiche:

Als Poccy-Kunde finden Sie in Ihrem Kundenmenü den Code für die Browserweiche zur automatischen Umleitung auf die mobile Website. Diese besteht aus vier kurzen Zeilen Code. Den kurzen Code können Sie (oder Ihre Webagentur) in die normale Website einbauen, damit Besucher mit mobilen Geräten auf die mobile Seite weitergeleitet werden. Hier finden Sie eine ausführliche Anleitung:

Den Umleitungscode finden Sie immer in Ihrem Kundenmenü. Unmittelbar über dem QR-Code. Seit einigen Wochen bekommen Neukunden den Umleitungscode auch per Email zugeschickt - dies erfolgt drei Tage nach Aktivierung.

Hier finden Sie eine kurze Anleitung, wie Sie den in Ihrem Kundenmenü bereitliegenden Umleitungscode auf Ihrer Website einrichten. So werden dann Besucher Ihrer Website, die mit einem mobilen Gerät zugreifen auf die mobile Seite weitergeleitet.

1. Öffnen Sie mit einem FTP-Programm den Ordner Ihrer Website

2. Laden Sie die Datei index.html bzw. index.php Ihrer Website herunter. Fertigen Sie zur Sicherheit eine Kopie der Datei an.

3. Öffnen Sie die Datei und fügen Sie den in Ihrem Kundenmenü hinterlegten Umleitungscode direkt hinter dem HTML-Tag ein.

4. Laden Sie die index-Datei wieder hoch. Fertig!

Wenn Sie ein Content-Management-System, z. B. Typo3 oder Wordpress, nutzen, können Sie die Umleitung statt in die index-Datei als Widget bzw. als HTML-Objekt allen Seiten oder nur einer einzelnen Seite (z. B. der Startseite) zufügen. In letzterem Fall würden direkte Aufrufe einer Unterseite nicht umgeleitet.


Anbieterinformation: Point of Contact UG (haftungsbeschränkt) | Littenstraße 106/107 | DE-10179 Berlin-Mitte

Poccy folgen

Poccy bei Facebook Facebook
Poccy bei Twitter Twitter
Poccy per RSS RSS