Poccy Logo

1. Angebote nur für Unternehmer

Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Unternehmer im Sinne des § 14 BGB, z.B. an selbstständig Gewerbetreibende und Freiberufler.

㤠14 Unternehmer
(1) Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt."

Bei juristischen Personen muss die Anmeldung durch eine vertretungsberechtigte Person erfolgen.

2. Vollversion 30 Tage gratis

Testen Sie die Vollversion 30 Tage gratis. Mit der Aktivierung des Testmonats ist keine Zahlungsverpflichtung verbunden. Nutzen Sie nach Ihrem Testmonat automatisch das kostenlose Basispaket weiter oder bestellen Sie die werbefreie Vollversion über den Verlängern-Button für nur 5,00 € mtl. netto.

Sie können den Bestellvorgang bereits nach der ersten Aktivierung vornehmen. Der kostenlose Gratismonat wird auf jeden Fall gewährleistet.

3. Vertragslaufzeit

Die Mindestlaufzeit im Businesspaket beträgt 12 Monate. Diese beginnt erst einen Monat nach Aktivierung des Testmonats, insofern der Kunde den Verlängern-Button betätigt hat und ein Zahlungsvorgang erfolgt. Nach Ablauf dieser Zeit verlängert er sich automatisch um jeweils weitere 12 Monate, sofern der Nutzer nicht schriftlich die Kündigung unter Beachtung einer Kündigungsfrist von zwei Monaten vor Ablauf der ursprünglichen oder verlängerten Vertragsdauer erklärt. Im unentgeltlichen Basis-Paket wird der Nutzungsvertrag auf unbestimmte Zeit geschlossen, kündbar zum Ende des Kalendermonats unter Beachtung einer einmonatigen Kündigungsfrist.

4. Preise

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

5. Werbung im Basis-Paket

Wir binden in der kostenfreie Basis-Variante auf den mobilen Websites Werbeanzeigen Dritter ein, z.B. durch Google Adsense. Einige der Werbetreibenden wenden Cookies und/oder Web Beacons an. Diese liefern den Werbetreibenden (z.B. Google über das Google AdSense Programm) Informationen über IP-Adresse, ISP, Standard-Browser-Typen und über den Standort. Diese Informationen werden für standortabhängige Werbung genutzt oder um die Anzeigen inhaltlich passend zur aufgerufenen oder zu denjenigen Seiten zu schalten, die zuvor häufig besucht wurden.
Für die Nutzer der mobilen Seite besteht die Möglichkeit, diese Cookies in den Browser- oder allgemeinen Einstellungen des Mobiltelefons zu deaktivieren. Dies kann jedoch auch den Zugriff auf andere Websites beeinflussen oder einschränken (z. B. beim automatischen Login).
Wir bemühen uns die Werbeeinblendungen für die Seiteninhaber zumutbar zu halten, deshalb haben wir folgende Kategorien bei Google Adsense deaktiviert:

- Politik
- Sex und Sexualität
- Sexuelle Gesundheit und Fortpflanzungsmedizin
- "Schnell reich werden"
- Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel
- Gewichtsabnahme
- Religion

Wir haben darüber hinaus keinen Einfluss auf die Inhalte bzw. die Einordnung einer einzelnen Anzeige in eine bestimmte Kategorie, dementsprechend können wir keine Gewähr für die tatsächlichen Einblendungen durch Google Adsense übernehmen.